• JoomlaWorks Simple Image Rotator
  • JoomlaWorks Simple Image Rotator
  • JoomlaWorks Simple Image Rotator
  • JoomlaWorks Simple Image Rotator
  • JoomlaWorks Simple Image Rotator
  • JoomlaWorks Simple Image Rotator
  • JoomlaWorks Simple Image Rotator
  • JoomlaWorks Simple Image Rotator
  • JoomlaWorks Simple Image Rotator
  • JoomlaWorks Simple Image Rotator
  • JoomlaWorks Simple Image Rotator
  • JoomlaWorks Simple Image Rotator
  • JoomlaWorks Simple Image Rotator
  • JoomlaWorks Simple Image Rotator
  • JoomlaWorks Simple Image Rotator
  • JoomlaWorks Simple Image Rotator
  • JoomlaWorks Simple Image Rotator

Anmeldung



Wer ist online

Wir haben 3 Gäste online

Erster Matchball für die Damen der SG PDF Drucken E-Mail
Geschrieben von: Jochen   
Samstag, den 05. April 2014 um 11:45 Uhr

2 Punkte aus den verbleibenden 3 Spielen brauchen wir, um Meister der Handball Kreisliga zu werden und den Aufstieg in die Bezirksliga perfekt zu machen. Zum 1. Matchball-Spiel empfangen wir dazu am Samstag, 05.04.2014, 15:30 Uhr die 2. Damenmannschaft des TuS Ferndorf in der RTH. Der TuS Ferndorf 2 belegt aktuell mit 29:13 Punkten den 5. Platz der Kreisliga und dokumentierte eindrucksvoll in der laufenden Saison, dass man in der Lage ist, jeden Gegner zu schlagen, wie die Siege gegen den Tabellen-Zweiten HSG Lennestadt-Würdinghausen (24:16) oder den Tabellen-Dritten TuS Drolshagen 2 (26:17) belegen.

Im Attendorner Lager ist man gut beraten, den Gegner höllisch ernst zu nehmen, zumal man nie weiß, mit welchen Spielerinnen Ferndorf auflaufen wird.

Nachdem wir am letzten Spieltag nur dank des Mitwirkens der A-Jugendlichen Annika Neef, Katja Korn, Theresa Benninghaus und Charlotte v. Schlichtegroll überhaupt eine spielfähige Mannschaft aufbieten konnten, (29:25 Sieg gegen RSV Eiserfeld 3) können die Trainer Artur Wolf und Jochen Bundels diesmal aus dem Vollen schöpfen.

Steht die Abwehr um Anna Färber und Nina Bundels gewohnt sicher und gelingt es dem Angriff um Rückraum Marie Saure (bisher 74 Tore), Annika Neef (64), Linda Zacker (47), Laura Keseberg (44) und Laura Wolf (40) die herausgespielten Chancen zu nützen und in Tore zu verwandeln, sollte ein Sieg machbar sein. Positiv auswirken dürfte sich darüber hinaus, dass Torfrau Birgit Schürhoff nach ihrer Verletzung wieder einsatzbereit ist, die Mannschaft hoch motiviert in dieses wichtige Spiel geht und hoffentlich zahlreiche Fans ihr Team lautstark anfeuern.

 
C-Jungs: nochmal richtig aufgedreht PDF Drucken E-Mail
Geschrieben von: Duschan Pagon   
Montag, den 31. März 2014 um 08:18 Uhr

Kreisklasse männl. C-Jugend

SG Attendorn/Ennest :HSG Lüdenscheid  45:27 (22:11)

Einen krönenden Saisonabschluss lieferte die C-Jugend an ihrem letzten Spieltag gegen die HSG Lüdenscheid ab. Im Hinspiel lief die Partie noch auf Augenhöhe ab. Etwas holprig und unkonzentriert starteten die Jungs in der Anfangsphase ins Spiel. So lief das Spiel bis zur 10 Minute ausgeglichen bis zu einem Stand von 7:6.

Zuletzt aktualisiert am Montag, den 31. März 2014 um 08:40 Uhr
Weiterlesen...
 
Männliche E-Jugend Kreisliga PDF Drucken E-Mail
Geschrieben von: Stephan Hilleke   
Montag, den 17. März 2014 um 08:47 Uhr

Männliche E-Jugend Kreisliga

SGAE – Tus Ferndorf 10:20

Nach dem Debakel letzte Woche, haben meine Jungs eine gute Reaktion gezeigt.

Bei dem gestrigen Heimspiel gegen TUS Ferndorf (für mich eindeutig die spielstärkste Mannschaft in der Gruppe), haben wir zur Pause nur mit 4 Toren zurückgelegen.

Zuletzt aktualisiert am Montag, den 17. März 2014 um 09:29 Uhr
Weiterlesen...
 
C-Jungs: glanzloser Sieg PDF Drucken E-Mail
Geschrieben von: Duschan Pagon   
Freitag, den 14. März 2014 um 11:14 Uhr

Kreisklasse männl. C-Jugend

HSG Lennestadt-Würdinghausen - SG Attendorn/Ennest 10:29 (6:17)

Nicht mit Ruhm bekleckert haben sich die C-Jungs beim Spiel gegen die geschwächte Mannschaft der HSG Lennestadt Würdinghausen. Wie schon im Hinspiel durfte die "2.Formation" wieder an den Start. Doch anstatt wie im Spiel zuvor konnten oder wollten die Jungs ihren Vorteil nicht nutzen und vergaben hochkarätige Chancen.

Weiterlesen...
 
E-Jugend Kreisliga Jungen PDF Drucken E-Mail
Geschrieben von: Stephan Hilleke   
Montag, den 10. März 2014 um 08:51 Uhr

Schalksmühle-Halver Juniors 1 - SG Attendorn-Ennest  38:13

Nachdem wir in letzten Heimspiel unseren 1 Sieg eingefahren hatten, war am Wochenende nichts zu holen. Bis zur 8 Minute beim Stand von 5:7 haben wir all dass, was wir trainiert haben und vor dem Spiel besprochen haben umgesetzt. Danach haben wir im Abwehrverhalten alles vermissen lassen. Die aggressive Deckungsarbeit des Gegners führte dazu das wir unzählige Ballverluste hatten und wir nicht dazu in der Lage waren den Ball in unseren Reihen laufen zu lassen. Zudem meinen einige unserer Jungs einfach auf dem Feld machen zu können wozu Sie gerade Lust haben.

Zuletzt aktualisiert am Montag, den 10. März 2014 um 08:53 Uhr
Weiterlesen...
 
C-Jungs: erwarteter Sieg gut umgesetzt PDF Drucken E-Mail
Geschrieben von: Duschan Pagon   
Montag, den 24. Februar 2014 um 12:23 Uhr

Kreisklasse männl. C-Jugend

SG Attendorn/Ennest : SG Schalksmühle-Halver Juniors 2 36:18  (18:7)

Auch die "2. Garnitur" kann es. Beim Aufwärmen sah der Gegner aus Schalksmühle optisch körperlich sehr stark aus, jedenfalls nicht so besetzt wie im Hinspiel. Die Befürchtung lag nahe, dass die SG Jungs schnell in Rückstand geraten und die "1.Garnitur" einiges wieder aufzuholen hatte. Doch der Schein trügte. Zwar waren zu Spielbeginn einge Fahrkarten dabei, trotzdem konnte sich die Mannschaft nach einer Anlaufzeit schnell absetzen.

Zuletzt aktualisiert am Montag, den 24. Februar 2014 um 13:01 Uhr
Weiterlesen...
 
« StartZurück1234WeiterEnde »

JPAGE_CURRENT_OF_TOTAL

Info

Veranstaltungen

Besucher

Benutzer : 33
Beiträge : 164
Weblinks : 39
Seitenaufrufe : 267606

Facebook SGA